Microgaming lobt Deal für Megaways Mechanic von Big Time Gaming

Microgaming wird sein Online-Casino-Angebot dank einer kürzlich mit dem Spielestudio Big Time Gaming (BTG) geschlossenen Partnerschaft weiter stärken.

Im Rahmen des Deals wird Microgaming den Megaways-Mechaniker seines Partners in einer Reihe von bevorstehenden Slots einsetzen

BTG hat seine Megaways-Lösung im Jahr 2016 eingeführt, um die Branche im Sturm zu erobern und eine aufregende Innovation in der Art und Weise zu bringen, wie Slots-Erfahrung bereitgestellt wird. Stargames wurde mit dem Ziel entwickelt , das Engagement der Spieler in Online-Slots aller Art durch ein dynamisches, schnelles Spielerlebnis zu steigern .

Die Schatzsuche mit Menschen, die von Affen aufgezogen wurden, und andere aufregende Abenteuer bilden die Oktober-Slots-Aufstellung von Microgaming

Der Mechaniker verfügt über ein zufälliges Rollenmodifikatorsystem, das es jedem Spin ermöglicht, eine sich ständig ändernde Anzahl von Symbolen über das Gitter zu erzeugen . Dies ermöglicht Slots-Enthusiasten, jedes Mal, wenn sie mit Hunderttausenden von möglichen Winways spielen, ein völlig anderes Spiel zu erleben.

Nach dem Deal mit BTG, Microgamingwird mit seinem Netzwerk unabhängiger Spieleentwicklungsstudios zusammenarbeiten, um Megaways in geeignete neue Titel zu integrieren , die seiner Plattform hinzugefügt werden sollen.

Das erste Spiel, in dem der Mechaniker eingesetzt wird, ist Shamrock Holmes , ein Online-Slot, der für den netzwerkweiten Rollout im Januar geplant ist

John Coleman, CEO von Microgaming, kommentierte ihren Megaways-Deal mit Big Time Gaming und sagte, dass Megaways seit seiner Einführung großen Erfolg hatte und dass sie begeistert sind, die Spielmechanik in einige ihrer zukünftigen Releases zu integrieren.

Herr Coleman fuhr fort, dass BTG bewährte Innovatoren im Bereich Online-Glücksspiele sind und sich freuen , ihre bestehende Beziehung zum Anbieter auszubauen und seine Präsenz auf der Plattform für die Aggregation von Casino-Inhalten von Microgaming auszubauen . BTG bietet im Rahmen der ursprünglichen Partnerschaft zwischen den beiden großen iGaming-Anbietern bereits Zugang zu seinen neuen Spielversionen für das stetig wachsende Netzwerk von Betreiberpartnern von Microgaming.

Nik Robinson, CEO von Big Time Gaming, kommentierte den kürzlich unterzeichneten Megaways-Deal und sagte, dass sie die Mission haben , die „Megaways-Revolution“ einem größeren Publikum zugänglich zu machen, und dass „sie nicht viel größer sind als Microgaming“.

Herr Robinson fuhr fort, dass sein Partner ein Branchenpionier ist und eine der größten Kräfte im Bereich Online-Spiele bleibt. Der BTG-Chef bemerkte weiter, dass sie sich freuen, die Gelegenheit zu haben, „auf kleine Weise zur Microgaming-Geschichte beizutragen „.

Es wird eine arbeitsreiche Woche für Microgaming, da der Anbieter die Vorbereitungen für den Start von a vorbereitet Lösung für den deutschen MarktDies entspricht den kürzlich eingeführten Regeln und Vorschriften für die Bereitstellung von iGaming-Diensten. Die Lösung ermöglicht es den in Deutschland tätigen Online-Glücksspielanbietern von Microgaming, sich technisch auf den Betrieb nach den neuen Regeln vorzubereiten.