Inmitten der Wahlkämpfe geht Bitcoin: Bad Crypto-Nachrichten der Woche

Es ist eine Woche her. Ob die Politik es gut oder schlecht gemacht hat, hängt von Ihrer Ansicht ab, aber wenn Sie Bitcoin Revolution halten, war es sicherlich gut. Der Preis ist in den letzten sieben Tagen um mehr als 8,5 Prozent gestiegen. Es ist jetzt weit über 14.000 US-Dollar und hat 100 Tage über 10.000 US-Dollar verbracht . Das hat einige Experten, die einen neuen Sprung vorhersagen. Andere blicken auf positive Anzeichen für das Jahr 2016 zurück . Auch auf eine Zeit der Stabilität vor den Wahlen folgte eine Kundgebung. Die nächste Widerstandsstufe könnte bei 17.000 USD liegen. Wird Bitcoin dort ankommen? Viel hängt davon ab, wie weit es zuerst fällt .

Wale scheinen sicherlich optimistisch. Am Wahltag verließen 58.861 BTC Binance

Das sind ungefähr 816 Millionen Dollar. Das könnte das Ergebnis eines Deals sein, aber es könnten auch Wale sein, die sich auf eine Preisrallye vorbereiten . Zum ersten Mal seit 2015 wurden rund eine Milliarde Dollar aus einer Seidenstraßen-Brieftasche gezogen. Dies könnte das Ergebnis eines Hacks sein .

Paypal blickt jedoch optimistisch in die Zukunft von Bitcoin. Das Unternehmen erhöht das wöchentliche Kauflimit von 10.000 USD auf 15.000 USD. Und die Münze hat einen neuen Freund im US-Senat. Die Republikanerin Cynthia Lummis gewann ihr Rennen um Wyoming. Lummis kaufte Bitcoin zum ersten Mal im Jahr 2013 und sieht in der digitalen Währung einen verlässlichen Wertspeicher.

Es geht aber nicht nur Bitcoin gut. Die Technologie, auf der es basiert, ist ebenfalls in vollem Gange. Die Associated Press verwendete eine Blockchain , um Wahlergebnisse zu veröffentlichen und gleichzeitig sicherzustellen, dass diese Zahlen nicht gehackt werden konnten. Andrew Bragg, ein Mitglied des australischen Senats, hat die Blockchain vorangetrieben, um die Einhaltung finanzieller Vorschriften zu erleichtern . Gibraltar ist dem Global Blockchain Business Council als beobachtendes Mitglied beigetreten . Das britische Überseegebiet schließt sich mehr als 50 Ländern des Rates an und plant, die Blockchain-Nutzung auf der ganzen Insel zu fördern. In Bangladesch hat der lokale Zweig von HSBC die erste internationale Blockchain-Handelsfinanzierungstransaktion des Landes durchgeführt. Die Bearbeitung des digitalen Akkreditivs dauerte weniger als einen Tag.

Ohne die Blockchain hätte es fünf bis zehn Tage gedauert

Bitcoin und die Blockchain mögen auf dem Vormarsch sein, aber die DeFi-Märkte beginnen cool zu werden. Die Gebühren für das Ethereum sind gesunken . Aber Electroneum ist auf und feiert. Das Crypto Payment Network feiert sein drittes Jubiläum . Es freut sich darauf, die Verwendung seiner ETN-Münze zu erweitern und seine AnyTask-Gig-Plattform auszubauen .

Wenn Sie Lust haben, mit einem neuen Tesla Model 3 aus dem Jahr zu fahren, gibt CoinZoom einen heraus . Verwenden Sie einfach eine CoinZoom VISA-Karte oder tauschen Sie ein paar Backs an der Plattform ein, und schon können Sie loslegen. Das wäre eine gute Woche.